Psychosomatische Klinik Heidelberg

Bauvorhaben

Sanierung der psychosomatischen Klinik

Bauherr

Universitätsklinikum Heidelberg

Ausführungszeitraum

2011 – 2012

Flächen, Volumina

k.A.

Baukosten

1.600.000 €

Projektbeschreibung

Die Psychosomatische Klinik sollte durch die Sanierung vor allem von innen ein attraktiveres Erscheinungsbild erhalten. Dabei waren die gesamte Haustechnik und die Elektroinstallation zu erneuern. Energetisch wurde die Dachkonstruktion von außen gedämmt und die Fenster aufgerüstet bzw. erneuert. Für den vorbeugenden Brandschutz wurden die Treppenhäuser durch neue verglaste Türelemente abgeschottet. Bei der Gesamtsanierung war der historische Bestand des Gebäudes zu erhalten, alle Eingriffe wurden mit dem Denkmalschutz abgestimmt.