Haus W

Bauvorhaben

Umbau und Sanierung eines denkmalgeschützten ehemaligen Feuerwehrgerätehauses im Ortskern von Heidelberg-Rohrbach.

Bauherr

privat

Ausführungszeitraum

2000

Flächen, Volumina

k.A.

Baukosten

100.000 €

Projektbeschreibung

Umbau zu einer Gästewohnung und einem Büro im Dachgeschoss mit Doppelgarage im Erdgeschoss.

Überarbeitung des Zugangs zum Dach und Vebesserung der Belichtung durch neue Dachgauben und Dachflächenfenster. Erhaltung und Renovierung des alten Dachtragwerks zur Raumgliederung.

Sanierung im Niedrigenergiehaus-Standard (Primärenergiebedarf unter 60 kWh/m²a).

Sonderpreis beim Wettbewerb „Energetische Gebäudesanierung“ der Klimaschutz- und Energieberatungsagentur (KLiBA) und des Landes- gewerbeamtes Baden-Württemberg (beste Gestaltung).